Aktuelle Nachrichten

01.2017 – FMB WÜNSCHT EIN FROHES NEUES JAHR 2017!


Wir wünschen allen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017! Wir bedanken uns für Ihre Treue und freuen uns auf eine weitere, gute Zusammenarbeit in diesem Jahr!



01.2017 – “SCHAU REIN!“ – TAG DER OFFENEN UNTERNEHMEN



Im März 2017 findet wieder die jährliche Berufsorientierungsaktion „Schau rein! – Tag der offenen Unternehmen“ statt. Wir von FMB sind erneut als Ausbildungsunternehmen dabei. Schaut vorbei – wir stehen euch am Dienstag, den 14.03. sowie am Donnerstag, den 16.03., jeweils von 13.00 bis 15.00 Uhr zur Verfügung.

Wir bieten allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, durch Firmenrundgänge einen Einblick in die Berufe des Werkzeugmechanikers und des Zerspanungsmechanikers zu bekommen. Hier wird gezeigt, wie aus einem rohen „Metallklotz“ ein hochwertiges Teil durch Drehen, Fräsen und Schleifen in höchster Präzision hergestellt wird. Es können Fragen rund um die beiden Berufsbilder gestellt werden, welche wir gern in diesem Rahmen beantworten.

Weitere Informationen findest du unter:
bildungsmarkt-sachsen.de – 14.03.2017
bildungsmarkt-sachsen.de – 16.03.2017

Keine Zeit? Gern kannst Du bei uns einen persönlichen Termin vereinbaren!

Kontakt:
Thomas Urbanski
t.urbanski@fertigungsmittelbau.de
0375 / 78 80 412



25 Jahre FMB (1991–2016)

Mit Stolz blicken wir 2016 auf 25 Jahre Firmengeschichte zurück. Wir, das Team der Fertigungsmittelbau GmbH, bedanken uns bei allen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir würden uns freuen, auch weiterhin Ihr Ansprechpartner für die Erarbeitung ingenieurtechnischer Lösungen und Konzepte zu sein oder Sie bei der Umsetzung und Herstellung hochwertiger Präzisionsteile und Baugruppen unterstützen zu können. Bei unseren Lieferanten und Geschäftspartnern bedanken wir uns für die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit, welche wir auch zukünftig weiterhin gern ausbauen möchten.


25 Jahre FMB - Entwicklung, Konstruktion, Werkzeuge

FMB – Ihr Expresslieferant

Kennen Sie bereits unsere Express-Dienstleistungen?
Durch neue Organisationsabläufe und erweiterte Kapazitäten können wir auf Ihren Fertigungsbedarf schneller - innerhalb weniger Werktage - reagieren und Sie somit kurzfristig unterstützen. Sie erhalten im Havariefall, bei Kapazitätsengpässen oder auch für Ihren kurzfristig benötigten Prototyp unsere professionelle Unterstützung im Fertigungsbereich.

Sie möchten von diesem Service profitieren?
Kontaktieren Sie uns noch heute!

Telefon 0375 / 78 80 40 oder per Mail



12.2016 – Bildungsmesse „ZUKUNFT HIER!"

Dies ist deine Chance! Bereits zum 7. Mal sind wir auch 2017 wieder vom 28. bis 29. Januar auf der Bildungsmesse „Zukunft Hier!“ in der Stadthalle Zwickau mit einem Stand (Nr. 030) vertreten.

Hier kannst du mehr über die Firma, den Beruf des Werkzeugmechanikers sowie den Ablauf der Ausbildung bei FMB erfahren. Du hast des Weiteren die Möglichkeit an unserem Stand Exponate und Gesellenstücke anzuschauen, die ein Azubi in seinen 31/2 Jahren Lehrzeit herstellen wird. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Keine Zeit?
Gern kannst du dich auch im Bereich Personal/Ausbildung über die Ausbildung und Praktika bei uns im Hause informieren oder einen Termin für einen Betriebsrundgang telefonisch vereinbaren.



02.2016 – Bildungsmesse "ZUKUNFT HIER!" im Rückblick

Die 15. Bildungsmesse „ZUKUNFT HIER!“ war auch in diesem Jahr erneut ein großer Erfolg für FMB! Insgesamt besuchten 6000 Schüler und Interessenten die Messe und informierten sich über diverse Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Unser Stand vermittelte Eindrücke und Informationen über die Tätigkeiten eines Werkzeugmechanikers. Dadurch konnten Schüler einen ersten Eindruck gewinnen, welche Vielfalt und Möglichkeiten FMB bietet. Parallel dazu wurden Produkte des Unternehmens ausgestellt - darunter auch Gesellenstücke, wie z.B. kleine Schnittwerkzeuge. Da wir von FMB jährlich Ausbildungen und Praktika anbieten, konnten sich einige Schüler bereits einen Praktikumsplatz und einen damit verbundenen Einblick sichern.

In den nachfolgenden Zeitungsartikeln erhalten Sie einen Rückblick auf die Bildungsmesse "ZUKUNFT HIER!". Unter anderem können Sie das Interview mit unserem Geschäftsführer Thomas Urbanski nachlesen.


Bildungsmesse ZUKUNFT HIER! – Entwicklung, Konstruktion, Werkzeuge

Klicken Sie auf das Bild, um den Artikel zu lesen.



Bildungsmesse ZUKUNFT HIER! – Entwicklung, Konstruktion, Werkzeuge

Klicken Sie auf das Bild, um den Artikel zu lesen.



01.2016 – FMB wünscht ein frohes neues Jahr!

FMB wünscht allen Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern ein frohes und gesundes neues Jahr 2016. Wir freuen uns über Ihre Treue und wünschen uns, Sie auch weiterhin in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen.



01.2016 – Führungswechsel bei FMB

Der langjährige Geschäftsführer der FMB, Herr Andreas Tatzelt, bedankt sich bei allen Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern für die 14-jährige Zusammenarbeit. Am 01.01.2016 wurde die Geschäftsführung von Herrn Thomas Urbanski übernommen. Die neue Leitung sowie das gesamte Team der Fertigungsmittelbau GmbH werben auch in Zukunft um Ihr Vertrauen und bieten Ihnen weiterhin die bewährten Leistungen und Produktlösungen in gewohnt hoher Qualität. Wir freuen uns auf eine weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen!



05.2014 – “SCHAU REIN!“ – Tag der offenen Unternehmen

Im Juli ist es wieder soweit – in ganz Sachsen findet in den teilnehmenden Firmen die Berufsorientierungsaktion „Schau rein! – Tag der offenen Unternehmen“ statt. Natürlich sind wir als langjähriges Ausbildungsunternehmen wieder mit dabei. Ihr habt die Möglichkeit am Dienstag, den 08.07. sowie am Donnerstag, den 10.07., jeweils zwischen 13 – 15 Uhr, bei FMB vorbei zu schauen.


Wir bieten allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern und Lehrern die Möglichkeit, durch Firmenrundgänge einen Einblick in die Berufe des Werkzeugmechanikers und des Zerspanungsmechanikers zu bekommen. Hier wird gezeigt, wie aus einem rohen „Metallklotz“ ein hochwertiges Teil durch Drehen, Fräsen und Schleifen in höchster Präzision hergestellt wird.
Es können Fragen rund um die beiden Berufsbilder gestellt werden, welche wir gern in diesem Rahmen beantworten.


Mehr zu diesem Thema findest Du unter www.schau-rein-sachsen.de oder Du meldest Dich gleich an unter: Anmeldung TdU


Bei einer Gruppe von 4 Personen bis max. 12 Personen ist eine Voranmeldung erwünscht.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!


Keine Zeit?
Gern kannst Du Dich auch im Bereich Personal/Ausbildung über die Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten bei uns im Hause informieren oder auch einen persönlichen Termin vereinbaren!

Kontakt:
Thomas Urbanski
t.urbanski@fertigungsmittelbau.de
0375 / 78 80 412



05.2014 – Jenaer Industrietage

Erstmalig sind wir vom 07.-08. Mai auf der 4. Industriemesse Jena mit unserem Präsentationsstand vertreten. An unserem Stand (Nr.17) haben Sie die Möglichkeit, die Firma FMB mit ihrem umfangreichen Dienstleistungsangebot und einigen ausgewählten Produktbeispielen näher kennen zu lernen. Des Weiteren gibt es im Rahmen der Veranstaltung an beiden Tagen ein interessantes Vortragsprogramm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Gern senden wir Ihnen dafür eine kostenlose Eintrittskarte zu. Senden Sie uns dazu bitte eine E-Mail mit dem Text "Bitte senden Sie mir _ Freikarten für die Jenaer Industrietage zu."

Weitere Infos zur Messe finden Sie auch unter www.jenaer-industrietage.de



10.2013 – Neue Produktionsmitarbeiter

Um wettbewerbsfähig zu bleiben sind stetiges Wachstum und eine ständige Modernisierung des Maschinenparks erforderlich. Aus diesem Grund erweitern wir unser Team in diesem Jahr auf erstmals über 30 Mitarbeiter! Wir begrüßen recht herzlich unsere 4 neuen Produktionsmitarbeiter, welche sich nach erfolgreicher Probezeit sehr gut in unsere Mannschaft integriert haben. Sie werden die Bereiche CNC-Fräsen, CNC-Drehen sowie Erodieren verstärken.

Wir heißen sie in unserem Team herzlich willkommen und wünschen viel Erfolg bei ihren täglich neuen und herausfordernden Aufgaben.



10.2013 – Kooperationsbörse in Annaberg-Buchholz

Bereits das 4. Jahr in Folge sind wir mit unserem Stand an der Kooperationsbörse der Zulieferindustrie Erzgebirge beteiligt. Diese findet dieses Jahr am Mittwoch, dem 23. Oktober in der Silberlandhalle in Annaberg-Buchholz statt. An unserem Stand haben Sie die Möglichkeit, die Fertigungsmittelbau GmbH mit ihrem umfangreichen Dienstleistungsangebot und einigen Produktbeispielen näher kennen zu lernen und natürlich Ihre Fragen an uns zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und viele interessante Gespräche!



05.2013 – FMB ist erneut Sponsor des WHZ Racing Teams

Im dritten Jahr in Folge ist die Fertigungsmittelbau GmbH Sponsor und Gold-Partner des WHZ Racing Teams. In diesem Jahr wurde in höchster Präzision das sehr komplexe Getriebegehäuse mit den Getriebedeckeln sowie die Motorwellen gefertigt.


Komplexes Getriebegehäuse - Entwicklung, Konstruktion, Werkzeuge

Der neue Elektroflitzer FP713e mit Lithium-Polymer-Energiespeicher besteht auch in diesen Jahr aus einer Menge von Innovationen und Neuerungen. Das Kohlefasermonocoque, das Telemetriesystem oder das selbstentwickelte Steuergerät für das Torque Vectoring sind nur einige der Highlights und lassen den höchst professionellen Charakter des Fahrzeugs erahnen. Auch wurden der Wechselrichter und der Kabelbaum erstmals nach Motorsport-Standard konzipiert. Dieser Innovationsgeist und die hohe Motivation der Studenten sind nur zwei der vielen Gründe, weshalb wir die „Ingenieure von Morgen“ weiterhin tatkräftig unterstützen werden. Wir drücken dem WHZ Racing Team für die bevorstehende Rennsaison wieder alle Daumen und sind uns sicher, dass sie an die Vorjahreserfolge wieder anknüpfen können! Link zum WHZ Racing Team



05.2013 – Maschinenpark wird erweitert

Diesen Monat konnten die ersten neuen Maschinen aufgestellt und in Betrieb genommen werden. Der Maschinenpark wurde somit nicht nur durch eine neue Flachschleifmaschine modernisiert, sondern konnte auch durch moderne Erodiertechnik erweitert werden. Ab Juni kann somit unser Fertigungsspektrum mit Drahterodierarbeiten (inkl. Startlocherodieren) ergänzt werden. Link zum Maschinenpark



02.2013 – Erfolgreiches Wochenende auf der Bildungsmesse Zukunft Hier! 2013

Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Galerie zu öffnen.


Trotz des starken Schneefalls fanden fast 6.000 Besucher den Weg in die Stadthalle Zwickau um sich über die verschiedenen Berufsausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren. Auch am Stand der Fertigungsmittelbau GmbH gab es ein reges Interesse an den Inhalten und dem Ablauf der Berufsausbildung zum Werkzeugmechaniker und Zerspanungsmechaniker (bei FMB). Besonders gefragt waren bei den Schülern der 8. und 9. Klasse Praktikumsmöglichkeiten, um sich dabei genauer über die Ausbildungsberufe informieren zu können.

Du hattest keine Zeit vorbeizuschauen? Gern kannst Du Dich auf unserer Web-Site, Bereich Personal/Ausbildung über die Möglichkeiten rund um die Ausbildung und Praktika bei uns im Hause informieren.



02.2013 – AUSBILDUNGSVERTRÄGE UNTERZEICHNET

Die Fertigungsmittelbau GmbH begrüßt recht herzlich Ihre drei neuen Azubis für das kommende Lehrjahr 2013/14. Diese werden den Beruf des Werkzeugmechanikers in einer voraussichtlichen Ausbildungszeit von 3½ Jahren erlernen.

Wir wünschen auch auf diesem Wege schon jetzt viel Spaß und maximale Erfolge!



02.2013 – „Schau rein - Woche der offenen Unternehmen Sachsen“

Auch in diesem Jahr findet wieder die Berufsorientierungsaktion in den Unternehmen in ganz Sachsen statt. Bereits zum zweiten Mal möchten auch wir uns, als langjähriges Ausbildungsunternehmen, am 12.03. und am 14.03.2013 jeweils zwischen 13 - 15 Uhr daran beteiligen.
Wir bieten hierbei den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern und Lehrern die Möglichkeit durch Firmenrundgänge einen Einblick in die Berufe des Werkzeugmechanikers bzw. Zerspanungsmechanikers zu bekommen. Hier wird gezeigt, wie aus einem rohen „Metallklotz“ ein hochwertiges Teil durch höchste Präzision beim Drehen, Fräsen und Schleifen hergestellt wird.

Es können Fragen rund um die Berufe gestellt werden, welche wir gern in diesem Rahmen beantworten möchten.

Mehr zu diesem Thema gibt es hier: http://www.schau-rein-sachsen.de
Bei einer größeren Gruppe (bis max. 12 Personen) ist eine Voranmeldung erwünscht.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Keine Zeit?
Gern kannst du dich auch im Bereich Personal/Ausbildung über die Ausbildung und Praktika bei uns im Hause informieren.
Zusätzlich hast du auch die Möglichkeit einen anderen persönlichen Termin zu vereinbaren!

Kontakt:
Thomas Urbanski
t.urbanski@fertigungsmittelbau.de
0375 / 78 80 412



02.2013 – Zukunft Hier 2013

Dies ist deine Chance! Bereits zum dritten Mal sind wir auch 2013 wieder vom 23. bis 24. Februar auf der Bildungsmesse „Zukunft Hier!“ in der Stadthalle Zwickau mit einem Stand vertreten (Nr. 060).

Hier kannst du mehr über die Firma, den Beruf des Werkzeugmechanikers sowie den Ablauf der Ausbildung bei FMB erfahren. Du hast des Weiteren die Möglichkeit an unserem Stand Exponate und Gesellenstücke anzuschauen, die ein Azubi in seinen 31/2 Jahren Lehrzeit herstellen wird. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Keine Zeit?
Gern kannst du dich auch im Bereich Personal/Ausbildung über die Ausbildung und Praktika bei uns im Hause informieren.



01.2013 – Frohes neues Jahr!

Verbunden mit dem Dank für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit, wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesundes Jahr 2013.



12.2012 – Frohe Weihnachten von FMB

Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank an alle Geschäftspartner und Mitarbeiter für die angenehme Zusammenarbeit und das Vertrauen in unser Unternehmen. Wir wünschen besinnliche Weihnachtsfeiertage sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für 2013!



12.2012 – Rückblick auf die Kooperationsbörse 2012 in Aue

Kooperationsbörse - Entwicklung, Konstruktion, Werkzeuge

Vielen Dank für die zahlreichen Besuche und Neukontakte an unserem Stand sowie die netten und informativen Gespräche.

Link zur Wirtschaftsförderung Erzgebirge



12.2012 – Berufsorientierungsmesse

Unter dem Motto „Der Jugend gehört die berufliche Zukunft“ führt die Mittelschule Lichtentanne wieder eine Berufsorientierungsmesse für alle angehörigen Schüler der Klassen 8, 9 und 10 durch. Diese wird am 15.01.2013 von 18:30 bis 20:30 stattfinden.

Wir, die Fertigungsmittelbau GmbH, sind traditionsgemäß wieder mit dabei und beantworten gern alle Fragen rund um die Berufsausbildung, Praktika sowie Bewerbungsmöglichkeiten bei uns im Hause.



11.2012 – Ausbildungsbörse Zwickauer Handballclub Grubenlampe e.V.

Achtung: Aus gegebenem Anlass findet die Ausbildungsbörse zum angesetzten Termin leider nicht statt!


Am 17.11.2012, ab 13.00 Uhr, findet in der Sporthalle Neuplanitz (Dortmunder Str. 7a) die erste Ausbildungsbörse des ZHC statt. Der Vorstand des Zwickauer Handballclubs, Herr Lars Ullmann, hat ein wichtiges Thema aufgegriffen, um den (sportlichen) Nachwuchs in und um Zwickau zu binden (siehe auch Artikel der Freien Presse vom 15.09.2012). Ein gesicherter Arbeitsplatz mit Perspektiven ist ein wichtiger Faktor dafür. Aus diesem Grund werden auch wir den Jugendlichen, zukünftigen Auszubildenden und allen Interessenten an unserem Stand Rede und Antwort rund um das Thema Schülerpraktika und Berufsausbildung bei FMB stehen.



10.2012 – Neuer Mitarbeiter III

Am 01. Oktober 2012 begann Herr Patrick Eiselt seine Tätigkeit in unserem Unternehmen. Er übernimmt nun, nach erfolgreich abgeschlossenem Studium der Produktionstechnik, die Stelle als Leiter der Arbeitsvorbereitung. Er ist zukünftig Ansprechpartner für Ihre laufenden Aufträge und deren Liefertermine.

Wir heißen ihn herzlich willkommen in unserem Team!



10.2012 – Neuer Mitarbeiter II

Seit April 2012 haben wir Verstärkung in unserem Logistikbereich! Herr Klaus Fuhrmann hat sich nach erfolgreich bestandener Probezeit gut in unser Team eingefügt und übernimmt u.a. die Verantwortung für den Warenein- und Ausgang sowie den Materialzuschnitt.

Wir heißen ihn herzlich willkommen in unserem Team!



10.2012 – FMB auch 2012 bei der Kooperationsbörse Erzgebirge!

Wir haben es uns zur Tradition gemacht und sind nun bereits das dritte Mal an der Kooperationsbörse Erzgebirge beteiligt. Diese findet in diesem Jahr am 24. Oktober 2012 in der Dreifeldersporthalle des Beruflichen Schulzentrums für Technik „Erdmann Kircheis“ in Aue statt.

Wir werden unser Unternehmen und unser Leistungsportfolio präsentieren, um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, uns näher kennen zu lernen. Die durchweg positive Resonanz der Aussteller und Gäste in den letzten Jahren war unser Beweggrund, wieder bei der Kooperationsbörse der Zulieferindustrie dabei zu sein. Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch!
Link zur Kooperationsbörse



06.2012 – Jubiläumsveranstaltung "20 Jahre Fertigungsmittelbau GmbH"

Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Galerie zu öffnen.


Seit 20 Jahren wächst die Fertigungsmittelbau GmbH stetig und erfolgreich in der westsächsischen Industrieregion Zwickau. Dies haben wir im Rahmen einer Festveranstaltung am 06. Oktober 2011 zum Anlass genommen, um uns bei unseren Kunden, Gesellschaftern, Lieferanten und besonders bei unseren Mitarbeitern für das bisher entgegengebrachte Vertrauen und die Zusammenarbeit zu bedanken.

Ein spannendes, informatives und abwechslungsreiches Programm wurde an diesem Tag geboten. Nicht nur Sambatänzerinnen heizten kräftig ein, auch der Vortrag des Racing-Teams der Westsächsischen Hochschule Zwickau sowie eine Show-Vorführung mit dem aktuellen Racing Car wurden schnell zum Publikumsmagneten.

Bei einem leckeren Buffet konnten in angenehmer Runde Kontakte geknüpft oder vertieft werden. Zudem bot sich die Gelegenheit einer Firmenbesichtigung, welche durch den Geschäftsführer Herrn Tatzelt durchgeführt wurde.

Besonders geehrt wurden vier Mitarbeiter, welche bei der Fertigungsmittelbau GmbH ihr 20- jähriges Betriebs-Jubiläum feiern konnten. Diese langjährige Treue wurde mit einer Auszeichnung sowie einer Prämie honoriert.

Wir danken Herrn Dieter Freitag (Gesellschafter und ehemaliger Geschäftsführer der FMB GmbH) und Herrn Klaus Wittmaier (Geschäftsführer der Schober GmbH Holding) für ihre Ansprachen sowie Herrn Marcel Zeisberg (WHZ) und seinem gesamten Team für den spannenden Vortrag und die Fahrvorführung des Rennboliden FP511e „eGon“.

Großer Dank gilt allen Gästen, welche mit Ihren Spenden nicht nur uns, sondern ganz besonders der Kita Pfiffikus in Lichtentanne sowie dem Bärenhospiz in Leipzig eine große Freude bereitet haben. Hierbei kam ein Erlös von 445 € für die Kita in Lichtentanne und 750 € für das Bärenhospiz in Leipzig zusammen.



06.2012 – NEUE AZUBIS

Die Fertigungsmittelbau GmbH begrüßt recht herzlich Ihre beiden neuen Auszubildenden für das kommende Lehrjahr 2012/13. Diese werden den Beruf des Werkzeugmechanikers in einer voraussichtlichen Ausbildungszeit von 3½ Jahren erlernen.

Wir wünschen auch auf diesem Wege schon jetzt viel Spaß und maximale Erfolge!



05.2012 – FMB IST GOLD-PARTNER DES WHZ RACING TEAMS

Auch in diesem Jahr entwickelte das Racing Team der Westsächsischen Hochschule in Zwickau wieder einen innovativen Rennboliden mit Allrad-Elektroantrieb. Der FP612e, auch liebevoll eMil genannt, überzeugt mit vielen weiteren Neuerungen zu Vorjahresmodell, wie dem Monocoque und weiterentwickeltem Torquevectoring zur Reduzierung der Accumulatorenkapazitäten.

Dieser Innovationsgeist ist nur einer der vielen Gründe, dass wir die „Ingenieure von Morgen“ weiterhin tatkräftig mit der Fertigung diverser komplexer Teile, wie dem anspruchsvollen Getriebegehäuse, unterstützen.

Wir drücken dem WHZ Racing Team für die bevorstehende Rennsaison alle Daumen! Link zum WHZ Racing Team



03.2012 – Neuer Mitarbeiter

Wir freuen uns, unseren ehmaligen Auszubildenden, Herrn Alexander Lang, nun in unserem Team als Facharbeiter übernehmen zu können.

Herr Lang hat den Beruf des Werkzeugmechanikers erlernt und diesen mit guten Noten abgeschlossen. Durch das gute Betriebsklima und die postiven Entwicklungschancen hat er sich auch weiterhin für die Fertigungsmittelbau GmbH entschieden. Wir heißen ihn hiermit nochmals herzlich willkommen!



02.2012 – „Schau rein - Woche der offenen Unternehmen Sachsen“

Auch in diesem Jahr findet wieder die Berufsorientierungsaktion in den Unternehmen in ganz Sachsen statt. Erstmals möchten auch wir uns, als langjähriges Ausbildungsunternehmen, am 13.03. und am 15.03.2012 jeweils zwischen 13 - 15 Uhr daran beteiligen.
Wir bieten hierbei den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern und Lehrern die Möglichkeit durch Firmenrundgänge einen Einblick in die Berufe des Werkzeugmechanikers bzw. Zerspanungsmechanikers zu bekommen. Hier wird gezeigt, wie aus einem rohen „Metallklotz“ ein hochwertiges Teil durch höchste Präzision beim Drehen, Fräsen und Schleifen hergestellt wird.

Es können Fragen rund um die Berufe gestellt werden, welche wir gern in diesem Rahmen beantworten möchten.

Mehr zu diesem Thema gibt es hier: http://www.schau-rein-sachsen.de
Bei einer größeren Gruppe (bis max. 12 Personen) ist eine Voranmeldung erwünscht.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!



01.2012 – Ausbildung 2012 (Bildungsmesse „Zukunft Hier!“)

Das ist deine Chance! Auch dieses Jahr sind wir wieder auf der Suche nach neuen Azubis. Vom 04. bis 05. Februar 2012 sind wir auf der Bildungsmesse „Zukunft Hier!“ in Zwickau mit einem Stand vertreten (Nr. 056). Hier kannst du mehr über den Beruf des Werkzeugmachers, den Ablauf bei FMB sowie über die Firma erfahren und dir Exponate/Gesellenstücke anschauen, die ein Azubi in seinen 3,5 Jahren Lehrzeit herstellen wird. Wir freuen uns auf deinen Besuch! Gern kannst du dich über die aktuellen Stellenangebote auf unserer Homepage im Bereich Personal/Ausbildung informieren.



08.2011 – FMB auch 2011 bei der Kooperationsbörse Erzgebirge!

Am 19. Oktober 2011 findet im BSZ in Zschopau auch dieses Jahr die Kooperationsbörse Erzgebirge statt. Wir, die FMB GmbH, sind wieder dabei! Wir werden in Zschopau unser Unternehmen und unser Leistungsportfolio präsentieren, um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, uns näher kennen zu lernen. Die durchweg positive Resonanz der Aussteller und Gäste in den letzten Jahren war unser Beweggrund, auch 2011 wieder bei der Kooperationsbörse der Zulieferindustrie dabei zu sein.
Link zur Kooperationsbörse in Zschopau



06.2011 – Neuer Auszubildender

Die Fertigungsmittelbau GmbH begrüßt recht herzlich ihren neuen Auszubildenden Herrn Jo Hallbauer. Er wird ab September den Beruf des Werkzeugmechanikers erlernen. Wir wünschen Ihm schon jetzt viel Spaß und maximale Erfolge.



05.2011 – 20 JAHRE FMB

20 JAHRE FMB – Unser Unternehmen, die Fertigungsmittelbau GmbH, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Wir feiern dieses Ereignis gemeinsam mit unseren Kunden, Kooperationspartnern und Mitarbeitern im Spätsommer des Jahres 2011 in Stenn.



05.2011 – Fertigungsmittelbau GmbH ist Sponsor

Die Fertigungsmittelbau GmbH ist 2011 Sponsor des Formula-Student-Racing-Teams der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Wir unterstützen das Team durch die Bauteilfertigung für den Rennwagen und stellen unser Know-how für die Weiterentwicklung des Boliden zur Verfügung.



05.2011 – Kooperationsbörse Chemnitz

Dieses Jahr nehmen wir von der FMB GmbH an der Kooperationsbörse Chemnitz teil. Die letzten Jahre waren wir in Schwarzenberg vertreten. Für die mittelständischen Unternehmen der Erzgebirgsregion bietet diese Veranstaltung eine effektive Kommunikationsplattform um trotz unternehmerischen Alltags und Drucks und bei knappem Zeitbudget mit potentiellen Geschäftspartnern in Kontakt zu treten und zu kommunizieren.


Termine

28.01 - 29.01.2017
Bildungsmesse „Zukunft Hier!“
Stadthalle Zwickau, Stand 30
> > Weitere Informationen

14.03/16.03.2017
"SCHAU REIN!"
Tag der offenen Unternehmen
> > Weitere Informationen


News

FMB wünscht ein frohes neues Jahr!
> > Weitere Informationen

Tag der offenen Unternehmen
> > Weitere Informationen

Bildungsmesse „Zukunft Hier!“
> > Weitere Informationen

25 Jahre FMB (1991–2016)
> > Weitere Informationen

FMB – Ihr Expresslieferant
> > Weitere Informationen