Ausbildung

Wir sind stets auf der Suche nach jungen, engagierten Mitarbeitern mit Interesse an einem technischen Beruf.

Download FMB Flyer Berufsausbildung

Wir bilden aus:

Werkzeugmechaniker

Wir bilden im dualen Ausbildungs-System den Beruf des Werkzeugmechanikers aus. Die Ausbildungszeit beträgt 3 ½ Jahre. Dual bedeutet, dass turnusmäßig der fachtheoretische Teil im Beruflichen Schulzentrum für Technik „August Horch“ in Zwickau stattfindet. Die praktische Ausbildung erfolgt im 1. und 2. Jahr in Kooperation mit dem Volkswagen Bildungsinstitut, das 3. und 4. Jahr direkt bei der FMB GmbH in Lichtentanne.

Mit dem Volkswagen Bildungsinstitut arbeiten wir eng zusammen, weil somit eine herausragende Betreuung durch geschulte Lehrausbilder (Industriemeister) gesichert ist und während der dadurch garantiert qualifizierten Ausbildung besonders interessante Projekte, wie zum Beispiel die Herstellung eines Heißluftmotors oder kleiner Schnitt- und Umformwerkzeuge usw., unter anderem in Gruppen bearbeitet werden.

Wir bilden seit 1996 Lehrlinge aus, die nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung hohe Chancen auf eine Übernahme und Festanstellung als Facharbeiter bei der Fertigungsmittelbau GmbH haben.

Was sind die Aufgaben eines Werkzeugmechanikers?

Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
Herstellung verschiedenster Baugruppen, wie Werkzeuge, Vorrichtungen und Lehren, sowie Einzelteile aus unterschiedlichen Werkstoffen
Sägen, Feilen, Bohren, Drehen, Fräsen, Erodieren, Schleifen von Teilen nach technischer Zeichnung
Montage und Demontage von Baugruppen
Programmieren und Bedienen von Maschinen mit numerischer Steuerung
Anwenden von technischen Unterlagen und Nutzen von Informations- und Kommunikationssystemen
Steuerungstechnik – Pneumatik und Hydraulik

Was wird vorausgesetzt?

Du hast Interesse an einem handwerklich-technischen Beruf und verfügst über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen? Du besitzt einen Realschulabschluss bzw. strebst diesen an und hast gute Leistungen in Mathematik und Physik. Dann bewirb Dich jetzt!

Wie kannst du dich bewerben?

Deine schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen richtest Du bitte an den unten genannten Kontakt.

Euer Ansprechpartner

Thomas Urbanski
Telefon: 0375 / 78804-0
Telefax: 0375 / 78804-19
t.urbanski@fertigungsmittelbau.de